Allgemeine Geschäftbedingungen für Österreich

der PETBOWL GmbH, Würzburggasse 11, 1130 Wien, Österreich

Geltungsbereich

Es gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen PETBOWL GmbH, im Folgenden kurz PETBOWL genannt, und dem Besteller ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese nachstehenden Bedingungen gelten für alle Leistungen, die PETBOWL oder ein von ihr nahmhaft gemachtes Subunternehmen im Rahmen dieses Vertrages durchführt. Abweichende Bedinungen, Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages sind nur wirksam, wenn sie von PETBOWL schriftlich bestätigt worden sind. Für den Verkauf an Verbraucher im Sinne des Konsumentschutzgesetzes gelten die angeführten Geschäftsbedingungen nur insofern, als das Konsumentschutzgesetz nicht zwingend andere Bestimmungen vorsieht. Im Falle, dass einzelne Bestimmungen nachfolgender der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedinungen ungültig werden, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Geschäftsbestimmungen nicht berührt.

Preise

Die genannten Preise sind in Euro, inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, exklusive Transportkosten. Sofern nicht anders vereinbart, werden die Transportkosten dem Besteller zusätzlich in Rechnung gestellt. Schreib-, Druck und Rechenfehler sowie außerordentliche Preisänderungen sind vorbehalten.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Teillieferungen sind möglich und werden gesondert vereinbart. Canisbowl Vet Selection, im Monatsabo, wird in Österreich frei Haus geliefert. Canisbowl Cookies werden gesondert von Canisbowl Vet Selection verschickt. Ab einem Bestellwert ausschließlich für die Cookies Bestellung in der Höhe von EUR 40.- brutto, werden Canisbowl Cookies innerhalb Österreichs versandkostenfrei geliefert.

Unter einem Bestellwert von EUR 40.- brutto von Canisbowl Cookies, wird pro Bestellung, eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale in der Höhe von EUR 4,95.- brutto innerhalb von Österreich verrechnet. Der Besteller erhält via E-Mail automatisch die Auftragsbestätigung zu seiner Bestellung. PETBOWL steht es frei, die Art der Warenversendung und des Transportmittels auszuwählen. Reklamationen aus Transportschäden hat der Besteller sofort nach Erhalt der Ware beim Transportunternehmen und bei PETBOWL schriftlich, spätestens jedoch innerhalb von 3 Tagen ab Warenübernahme, bekanntzugeben. Sollten Kosten und Maßnahmen zur Aufbewahrung der gelieferten Ware anfallen, so gehen diese zulasten und auf Kosten des Bestellers und gelten als Ablieferung.

Versand

Wohin wird versandt? Im Moment werden die Produkte von PETBOWL ( Canisbowl Vet Selection, Canisbowl Cookies und andere Produkte aus dem Shop) in Österreich ausgeliefert. Wir arbeiten aber daran, den Versand auf weitere Länder zu ermöglichen. Interessiert? Hinterlasse uns doch einfach deine E-Mail-Adresse und wir benachrichtigen dich, sobald wir auch in dein Land liefern.

Wie lange dauert es, bis ich Canisbowl Vet Selection geschickt bekomme? In Abhängigkeit vom Wochentag deiner Bestellung mittels Paymentlink- benötigen wir 4 -10 Werktage inkl. Versand innerhalb Österreichs. 

Wie lange dauert es, bis ich Canisbowl Cookies geschickt bekomme? Canisbowl Cookies kommen direkt und damit ganz frisch aus unserer steirischen Backstube. In der Regel wird deine Bestellung in 4 – 7 Werktagen zu dir geliefert. Wenn ganz viele Bestellungen auf einmal kommen, kann es sein, dass es etwas länger dauert, bis das Paket für den Versand fertig ist. Bitte verzeih uns, wenn der Versand ausnahmseweise etwas länger dauert. Canisbowl Cookies werden nie lange auf Vorrat produziert. 

Wieviel kostet mich der Versand?

Der Versand von Canisbowl Vet Selection im Monatsabo ist innerhalb Österreich kostenfrei und wird von uns übernommen. 

Der Versand von Canisbowl Cookies ist ab einem Bestellwert von EUR 40.- brutto kostenfrei. Unter diesem Bestellwert für Canisbowl Cookies, wird eine Versand- und Verpackungskostenpauschale von EUR 4,95.- pro Paket verrechnet.

Mit wem werden die Pakete versandt? Unser Partner, die Österreichische Post sammelt die Pakete ein und bringt sie so rasch wie möglich zu dir nach Hause.

Zahlung und Rechnung

Du stimmst zu, dass du deine Rechnungen elektronisch erhältst. Die elektronische Rechnungslegung wird dir per E-Mail, nach Abschluss deiner Bestellung, an die von dir angegebene E-mail Adresse zugesendet. Bei gesondert vereinbarten Teillieferungen erfolgt die Rechnungslegung durch PETBOWL jeweils entsprechned den einzelnen Teillieferungen. Änderungen der Adresse des Bestellers hat dieser umgehend PETBOWL mitzuteilen. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist der Geschäftssitz von PETBOWL. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum von PETBOWL.

Gewährleistung

Tritt bei der gelieferten Ware ein Mangel auf, kann der Besteller vorerst nur den Austausch der Ware verlangen. Ist die Ersatzlieferung durch PETBOWL nicht möglich oder mit einem unverhältnismäßig hohem Aufwand verbunden oder verzögert sich die Ersatzlieferung über eine angemessene Frist hinaus, so ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, eine Ersatzlieferung oder die Refundierung des Kaufpreises zu verlangen.

Weitere Ansprüche

Weitere Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchen Rechtsgründen – sind ausgeschlossen, PETBOWL haftet nicht für Schäden die nicht an der gelieferten Ware selbst entstanden sind, besonders nicht für entgangenem Gewinn des Bestellers.

Widerrufsbelehrung und Folgen des Widerrufs

Für Canisbowl Cookies gilt: Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns ( Petbowl GmbH, Würzburggasse 11, 1130 Wien, Österreich, office@canisbowl.com ) mittels einer eindeutigen Erklärung ( zb. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail ) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Gemäß § 18 FAGG hat der Kunde ( neben weiteren Ausnahmen ) kein Rücktrittsrecht bei Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten werden würde, wie auch für Waren, die gesondert, individuell für den Kunden angefertigt wurden; weiters Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Somit gilt für Canisbowl Vet Selection gemäß § 18 FAGG kein Rücktrittsrecht, da die Ware individuell nach Kundenspezifikation angefertigt und auf die persönlichen Bedürfnisse deines Hundes zugeschnitten wurde.

Folgen des Widerrufs:

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, PETBOWL behält sich bei der Rückzahlung des Kaufbetrages gegebenfalls eine durch Ingebrauchnahme der Ware entstandene Wertminderung ein. Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.

Du musst die Waren unverzüglich und in jedem Fall binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtest, an Petbowl GmbH, Würzburggasse 11, 1130 Wien retournieren. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.

Dies gilt nicht für Canisbowl Vet Selection, da hier lt. § 18FAGG kein Rücktrittsrecht besteht ( siehe bitte oben ).

Salvatorische Klausel: Sofern eine Bestimmung dieser AGBs unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in der rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Rechtslücken.